Ein Sofa geht auf Reisen

Die MVR Media Vermarktung Rheinland realisiert mit ihrem Bereich Produktmanagement eine individuelle Werbelösung für die Möbelmanufaktur IKONO.

Im Rahmen einer crossmedialen Werbekampagne ist ein IKONO-Sofa von Juli bis Anfang September unterwegs in Köln und macht an verschiedenen Stationen Halt: An öffentlichen Plätzen wie dem Kölner Zoo, dem Cologne Beach Club, Porsche Zentrum Köln und der Golfanlage Sankt Urbanus, haben Interessierte die Möglichkeit, sich von dem Sitzgefühl der innovativen Couch zu überzeugen.

Begleitend dazu können Leser von Kölner Stadt-Anzeiger und Kölnischer Rundschau exklusive Eintrittskarten für ausgewählte Konzerte inklusive Platz auf dem IKONO-Sofa gewinnen. Vom 6. Juni bis 13. August winken Tickets zu zahlreichen Events, wie etwa zu den Kölner Lichtern im KM 689 Cologne Beach Club. Im Printbereich und online werden Leser und User durch Anzeigen auf die Aktionen aufmerksam gemacht - abgerundet durch ein ausführliches Advertorial zum Start und Nachberichterstattungen. Einige Gewinner konnten schon das Konzert von Phil Collins oder Udo Lindenberg in der Lanxess Arena vom Sofa aus genießen.

IKONO bietet Objektmöbel aus deutscher Handarbeit. Das System Liberty ist flexibel, modular und zeichnet sich aus durch ein klares Design. Das Liberty-Sofa, das in Köln auf Reise geschickt wurde, finden Sie an folgenden Ausstellungsorten:

  • KM 689, Cologne Beach Club, 03. bis 09. Juli 2017
  • Kölner Zoo, 24. bis 30. Juli 2017
  • Golf E.V. Sankt Urbanus, 07. bis 13. August 2017
  • Porsche Zentrum, 21. bis 26. August 2017

Vom 06. bis 09. Juni 2017 war es auch im Medienhaus DuMont Rheinland ausgestellt.
Weitere Informationen gibt es stets auf den eingerichteten Themen-Seiten zur Aktion:
www.ksta.de/ikono oder www.rundschau-online.de/ikono.