Zum Hauptinhalt springen

Das exklusive Shoppingerlebnis in Köln:
Shopping und Entspannung in der Vorweihnachtszeit - Die Santander Bank beglückte drei "Supershopper"
mit einem exklusiven Shopping-Erlebnis im Herzen Kölns.

INFO 

Kunde: Santander Bank

Branche: Finanzen

Kanäle: Print, Social Media, Event & Radio

DIE IDEE

Shoppen, was das Herz begehrt, übernachten wie die Prinzessin (bzw. der Prinz) auf der Erbse und entspannen als ob es kein Morgen gibt - für drei Leser sollte ein solch unvergessliches Vorweihnachtswochenende wahr werden!

Diese aufmerksamkeitsstarke und emotionale Werbebotschaft unserer Zeitungstitel und der Santander Bank erfüllt nicht nur Weihnachtswünsche, sondern stellt zudem eine gelungende Verknüpfung von Crossmedialer Vermarktung dar.

Durch abgestimmtes Storytelling wurden nicht nur vorweihnachtliche Emotionen geweckt. Unser Aktionspartner hat durch das exklusive Shoppingerlebnis sowohl bei den Lesern, als auch bei den glücklichen Gewinnern ein unvergessliches Erlebnis geschaffen, das sicherlich noch lange Gesprächsthema sein wird.

DIE AKTION

Anfang November startete die crossmediale Aktion „Supershopper“ auf den sozialen Netzwerken unserer Zeitungstitel sowie in den Printausgaben und im redaktionellen Umfeld von Radio Köln. Zusammen mit der Santander Bank – der Hauptpartner dieser Aktion -  wurde durch ein Gewinnspiel ein Shoppingerlebnis inklusive VIP-Programm verlost.

Das Gewinner-Trio verbrachte den 1. Advent in der Kölner Innenstadt und erhielt Einkaufsgutscheine der teilnehmenden Partner im Wert von 7.500,- Euro. Ein Weihnachtsmarktbesuch war ebenfalls vorgesehen und für Entspannung nach dem Shoppen haben stressfreie Stunden in der Claudius Therme gesorgt.

Ein rundum gelungenes und unvergessliches Erlebnis für die Gewinner dank der Aktionspartner.

DIE ERGEBNISSE

Die Menge der eingegangen Bewerbungen spricht für sich: mit über 2.500 Bewerbungen sind sowohl der Aktionspartner als auch wir sehr zufrieden mit der Aktion!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir beraten Sie gerne persönlich.