Skip to main content

Das jüngste Update der KVB-Kundenzeitung schafft ein nahtloses, mobile-optimiertes Nutzererlebnis für Smartphone-UserInnen

 UNSER BEST-CASE AUF EINEN BLICK 

Kunde: KVB - Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Ziel: Launch einer Mobile-Version

Zielgruppe: Smartphoneaffine Leser:Innen

Zeitpunkt: Ende April 2021

Anlass: KVB Kundenzeitung "KölnTakt"

Kanäle: Digital & Print

DIE IDEE

Die KVB KölnTakt, die Kundenzeitung der Kölner Verkehrsbetriebe, ist ein absolutes Traditions-Produkt bei DuMont und wird hier im Haus turnusmäßig  dreimal pro Jahr gestaltet und gedruckt. Die Print-Version wird über alle drei Medientitel, den EXPRESS, den Kölner Stadt-Anzeiger sowie die Kölnische Rundschau, an unsere Leserschaft verteilt. Zusätzlich gibt es für die digitalen Konsumenten auf allen drei Newsportalen KVB-Themenwelten, die fortlaufend ganzjährig mit frischem Content bespielt werden, sowie eine E-Paper-Version der aktuellsten KölnTakt-Ausgabe. Seit neuestem gehört nun auch eine Mobile-Version zum Repertoire, die den Content für Smartphone-UserInnen deutlich angenehmer aufbereitet, einfacher konsumierbar macht und damit gleichzeitig neue Zielgruppen bedient.

Auch die KVB steht aufgrund der Pandemie vor großen Herausforderungen und einer kommunikativen Neuausrichtung. „In diesem Prozess ist es besonders wichtig nah am Kunden und am Puls der Zeit zu sein und dabei die KVB-Produkte aus unserem Haus stetig gemeinsam und kundenzentriert weiterzuentwickeln. Innovative, digitale Produkte und die systematische Verzahnung aller Kommunikationsbausteine bilden heute die Basis für erfolgreiche Kampagnen“, so Christian Zilic, der die KVB im Team Key-Account-Management der MVR verantwortet.

DIE UMSETZUNG

So entstand neben ersten Design-Anpassungen die neue Mobile-Version, die insbesondere den Smartphone-LeserInnen ein deutlich besseres Nutzererlebnis bietet.

Dabei konzentriert sich die Mobile-Version auf vorgefilterte Kerninhalte der Print-Variante, so dass die Inhalte komfortabel und eben auch zwischendurch in der Bahn oder in der Mittagspause zeiteffizient konsumiert werden können.

Dieser Weiterentwicklung vorausgegangen war eine umfangreiche Marktforschung zum Nutzungsverhalten der KVB KölnTakt und den Wünschen der LeserInnen, die von Vanessa Kellner von der delta Marktforschung durchgeführt und gemeinsam mit den Marketing-Verantwortlichen der KVB analysiert wurde.

Erkenntnisse und Learnings flossen direkt in die Produkt-Weiterentwicklung aller Versionen ein, um hier ein noch besseres Gesamtprodukt bieten zu können.

Ein funktionierendes Produkt entsteht nur durch Bündelung von interdisziplinärem Know-How und echtem Teamwork. So arbeiteten im Projektteam Sylvia Köhler, Christian Zilic und Sebastian Hunkirchen aus der MVR Mediavermarktung Rheinland sowie Kay Clauberg, Martin Fernholz und Mario Klenner von der Creative DuMont Rheinland eng zusammen.

"Dies beschreibt genau den Ansatz, den wir unter Key Account Management verstehen, indem wir im Team mit unseren Kreativen echte Mehrwerte für Kunden schaffen und damit für langfristige Kundenbindung und -entwicklung sorgen", sagt Sylvia Köhler, Leitung Key Account & Digital.

Kay Clauberg, Geschäftsführer Creative DuMont Rheinland, fügt hinzu: „Insbesondere in den aktuellen Zeiten, in denen die KVB mit schwindenden Fahrgastzahlen zu kämpfen hat, ist es umso wichtiger zukunftsgerichtet zu kommunizieren und die Menschen in und rund um Köln über unsere Medien mit relevanten Services der KVB zu erreichen. Hierzu tragen wir mit der KölnTakt bei.“

Beim ersten Flight im April wurde ein crossmedialer Kommunikationsmix aus diversen Maßnahmen in Print wie Digital eingesetzt, wie Sie hier im Schaubild auszugsweise sehen können:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung!

Sebastian Hunkirchen
E-Mail: sebastian.hunkirchendumontde
Tel.: +49 (221) 224-2698

Christian Zilic
E-Mail: christian.zilicdumontde
Tel.: +49 (221) 224-2399