Zum Hauptinhalt springen

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG sucht und schafft den Kontakt zu den Bürgern.

INFO 

Kunde: Häfen und Güterverkehr Köln AG

Branche: Logistik

Kanäle: Print

DIE IDEE

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) ist eine Einkaufsgemeinschaft. Sie hat ihre Industriehäfen unter anderem in Niehl, Godorf und Deutz. Jährlich werden dort unzählige Container umgeladen, verladen und weitertransportiert. Die AG wollte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen und Transparenz schaffen, was hinter den Mauern eigentlich passiert. Sie sollten mehr erfahren über die Binnenschifffahrt, den Güterverkehr, die Personen, die dahinterstehen, und ihre Bedeutung für die Kölner Industrie.

DIE AKTION

Die Hafenzeitung – ein Magazin mit rund acht Seiten und 5 Ausgaben pro Jahr – wurde dafür 2011 ins Leben gerufen. Dort kommen vom Vorstandsvorsitzenden über die Mitarbeiter bis zu Partnern alle zu Wort, die in oder mit den Häfen arbeiten. Als exklusives Kommunikationstool für Interest Groupps bietet die Zeitung Anwohnern oder Interessierten die Möglichkeit sich bestens zu informieren. Auch Auszubildende können so über einen neuen Kanal geworben werden. Insgesamt verschafft die Zeitung den Häfen viel Aufmerksamkeit und neue Akzeptanz.

DIE ERGEBNISSE

Seit 2011 wurden bereits 29 Ausgaben der Special Interest Zeitung produziert und 50.000 Exemplare an interessierte Bürger verkauft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir beraten Sie gerne persönlich.