Skip to main content

Neun Millionen Impressionen durch crossmediale Aktivierungskampagne!

DIE IDEE

Die geliehene Tüte Milch, ein nettes Wort, das angenommene Paket: Gute Nachbarschaft ist Gold wert. Doch es gibt noch viel mehr als das: Wahre Heldinnen und Helden von nebenan, ohne die manche ihren Alltag nicht stemmen könnten. Nachbarn, die immer die Ärmel hochkrempeln, wenn Not am Mann ist, die kranke Angehörige mitversorgen oder sogar Leben retten.

Für diese Heldinnen und Helden hat unser Kunde Japan Tobacco International (JTI), im Rahmen seines langjährigen sozialen und kulturellen Engagements „Nachbar unter Nachbarn“ - und nach einer Idee der Creative (Alexander Kuffner), gemeinsam mit dem Key Account Management der MVR (Christian Zilic, Sebastian Hunkirchen) einen mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Award ins Leben gerufen, der den Stellenwert sozialer Unterstützung im privaten Raum honoriert. „Dein Nachbar – Dein Held“, so der Titel der Aktion, wurde von der Creative gemeinsam mit dem Kunden konzipiert sowie optisch und textlich umgesetzt.

DIE AKTION

Mit einer crossmedialen Aktivierungskampagne bestehend aus verschiedensten digitalen Werbemitteln und mehreren Print-Advertorials in allen Titeln der Kölner Stadt-Anzeiger Medien sowie einer eigenen Landingpage konnte dafür gesorgt werden, dass 224 qualifizierte Nominierungen von Lesern und Usern eingingen. Alleine die Artikel-Teaser sowie die Top- und Premiumboxen verzeichneten dabei im Aktionszeitraum (22.11. bis 10.12.21) gemeinsam neun Millionen Impressions.                                  

DIE ERGEBNISSE

224 qualifizierte Einsendungen - 4 glückliche Nachbar-Heldinnen und -Helden. Derzeit wertet eine renommierte Jury des Kunden - bestehend aus Beatrice Bülter, Louwrens Langevoort, Tobias Reiland, Fritz Schramma und Ralf Schlegelmilch - die eingegangenen Nominierungen aus.

"Wir freuen uns sehr über die große Resonanz und viele bewegende Einsendungen, die zeigen, wie wichtig soziales Miteinander und gegenseitige Unterstützung in der Nachbarschaft sind. Nach sorgfältiger Auswahl durch unsere Jury werden wir noch im Januar die 4 Gewinner-Awards á 2500 € sowie je 500 € an die Nominierenden überreichen. Eine rundum gelungene Initiative gemeinsam mit den Kölner Stadt-Anzeiger Medien, die einmal mehr der verlässliche Partner an unserer Seite waren. So macht Kommunikation richtig Spaß, wir freuen uns auf weitere tolle Aktionen in 2022“, so Natalie Mohr, Communications Managerin bei JTI.


Natalie Mohr, Communications Managerin bei JTI

Die Gewinner und ihre Geschichten werden anschließend auf allen Kanälen der KStA Medien vorgestellt. So wird das erfolgreiche Produktpaket für den Kunden JTI perfekt abgerundet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung!

Sebastian Hunkirchen
E-Mail: sebastian.hunkirchen@kstamedien.de
Tel.: +49 (221) 224-2698

Christian Zilic
E-Mail: christian.zilic@kstamedien.de
Tel.: +49 (221) 224-2399