Zum Hauptinhalt springen

Der Mensch in guten Händen:
sympathische Vortragsreihe steigert Bekanntheit und verbessert Image.

INFO 

Kunde: Stiftung der Cellitinnen zur Heiligen Maria e.V.

Branche: Soziales

Kanäle: Print, Online & Event

DIE IDEE

Woran kann man einen Schlaganfall erkennen? Was tun gegen Schlafstörungen? Wie geht man mit Demenz in der Familie um?

Die mehrteilige Vortragsreihe setzt die Kompetenzfelder der Stiftung der Cellitinnen e.V. in Szene und gibt einem interessierten Publikum im studio dumont Antworten auf diese und viele weitere Gesundheitsfragen.

DIE AKTION

Mit insgesamt 8 Vorträgen im studio dumont präsentiert sich die Stiftung der Cellitinnen zur heiligen Maria e.V. nunmehr bereits im dritten Jahr als Ratgeber und Experte rund um das Thema "Der Mensch in guten Händen". Mit Ankündigungsanzeigen wird jeder Expertenvortrag im Vorfeld aufmerksamkeitsstark im Kölner Stadt-Anzeiger und der Kölnischen Rundschau beworben. Online wurde in der Rubrik "Ratgeber" ein Button eingerichtet, der die Stiftung dauerhaft erreichbar macht.

DIE ERGEBNISSE

Die Vortragsreihe findet bereits das dritte Jahr in Folge statt, pro Veranstaltung findet sich mehrere hundert Besucher im studio dumont ein. Der Partner erfährt in seinem Kompetenzbereich maximale Aufmerksamkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir beraten Sie gerne persönlich.