RAG im neuen Design

DuMont Net und DuMont Neue Medien launchen Webseiten der Rheinischen Anzeigenblatt Gesellschaft.

Kölner Wochenspiegel, Brühler Schlossbote, Bergisches Handelsblatt und viele mehr: Alle 14 Titel der Rheinischen Anzeigenblatt Gesellschaft (RAG) wurden komplett auf das CoreMedia System überführt und unter der bestehenden Dachmarke der RAG zusammengefasst. Damit konnte die veraltete Infrastruktur abgelöst werden, mit dem Ziel, die Kosten zu reduzieren und das Risiko für den Betrieb zu minimieren.

„Mit der Umstellung auf CoreMedia erscheinen unsere 14 Anzeigenblätter in einem optisch ansprechenderen und modernen Design. Die neue Technologie bietet uns mehr Flexibilität bei der Erstellung der Inhalte. Durch die Zusammenfassung aller 14 Titel unter einer Dachmarke können zudem Synergien besser genutzt und ein inhaltlich umfassenderes Angebot zur Verfügung gestellt werden. Wir erhoffen uns mit dem neuen, modernen Online-Auftritt eine Reichweitensteigerung und damit verbunden eine Verbesserung und Stärkung der Vermarktung“, so Michael Rausch, Geschäftsführer der RAG Beteiligungsunternehmen.

Im ersten Quartal 2017 wird zudem eine automatisierte Schnittstelle zum Print-System der RAG bereitgestellt. Die Mitaufnahme der RAG auf das CoreMedia System, das bereits als einheitliches System für die Regionalmedienhäuser der DuMont Mediengruppe im Einsatz ist, bringt darüber hinaus zusätzliche positive Skaleneffekte für die gesamte Mediengruppe mit sich.