Projekt Zeitungspaten

Das Zeitungspaten-Projekt des Kölner Stadt-Anzeiger ist im April 2015 erfolgreich gestartet. Nun wurde bereits die 100. Patenschaft geknackt!

Im Rahmen des Projektes können Privatpersonen und Unternehmen die Patenschaft für ein Abo des Kölner Stadt-Anzeiger übernehmen und Schulen oder gemeinnützigen Einrichtungen – zum Beispiel für die Leseecke oder Schulbibliothek –  zur Verfügung stellen.  Das Medienhaus DuMont Rheinland legt für jede abgeschlossene Patenschaft noch ein Abo oben drauf. Auf diese Weise ermöglichen wir Jugendlichen und Schülern in der Region den Zugang zur Tageszeitung und fördern somit die Allgemeinbildung, Lesekompetenz und ermutigen sie, sich zu aktuellen Themen eine Meinung zu bilden. Unternehmen profitieren im Gegenzug von der Berichterstattung über das Projekt.

Betreut und initiiert werden die Zeitungspaten vom MVR-Lesermarkt . Hier arbeiten die Bereiche Marketing und das Bestandskundenmanagement eng zusammen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Neugierig geworden? Möchten Sie vielleicht auch eine Patenschaft übernehmen?

Bei Fragen oder Anregungen:
Ansprechpartner
Björn Volkers
T: 0221- 224 2346
M: bjoern.volkers@dumont.de

  • ...

    Kölner Stadt-Anzeiger.