Karrieretag erzielt neuen Rekord

Über 4.500 Besuchern strömten am 6. Oktober zum Kölner Karrieretag ins RheinEnergieStadion.

Mit über 4.500 Besuchern strömte am gestrigen Donnerstag ein Rekord ins RheinEnergieStadion. Zum Kölner Karrieretag hatten sich zuvor noch nie so viele Personen über Jobangebote und Karrieremöglichkeiten bei rund 50 ausstellenden Unternehmen aus zahlreichen Branchen informiert. Bereits zum fünften Mal veranstalteten das Medienhaus DuMont Rheinland und kalaydo.de die Karrieremesse.

Matthias Olten, Verkaufsleiter Job & Karriere des Medienhauses DuMont Rheinland, hat sich vor Ort ein Bild gemacht und meint: „Arbeitnehmer sind heutzutage keine Bittsteller mehr.“ Bewerber hätten momentan gute Chancen, da sich der Fachkräftemangel bei den Firmen langsam bemerkbar mache. 

Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr auch ein spezielles Azubi-Programm. Schüler, die sich für eine Berufsausbildung interessieren, konnten sich am Nachmittag unter anderem zu den Themen „Wie finde ich den richtigen Ausbildungsberuf?“ und „Wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch?“ informieren.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen von Karriereexperten, individuellen Bewerbercoachings und kostenfreien Aktionen, wie beispielsweise ein Bewerbungsmappen-Check und ein Bewerbungsfotoshooting, rundeten das Messeangebot ab.