logo-mds-neg-800

Seminare

E-Business - kompakt und praxisnah!

Gerade einmal vier Prozent der Gesamtumsätze der mittelständischen Wirtschaft werden aktuell digital erwirtschaftet. Dabei spielt die digitale Transformation in Unternehmen eine bedeutende Rolle: Geschäftsprozesse müssen digitalisiert, Mitarbeiter ausgebildet, neue Kanäle bespielt und digitale Geschäftszweige erschlossen werden. E-Commerce wird zum Pflichtfach und bekommt eine immer größere Bedeutung für Ihren Umsatz und die Unternehmensentwicklung.

Im Tagesseminar "E-Business" lernen die Teilnehmer die ersten Grundlagen der zugehörigen digitalen Geschäftsprozesse und -modelle kennen und erfahren, wie elektronische Mehrwerte im Netz aufgebaut werden. Drei Einzeltermine stehen zur Auswahl: Dienstag, 23. Mai 2017, Dienstag, 6. Juni 2017 oder Freitag, 9. Juni 2017 (jeweils 9 bis 17 Uhr).

Die Seminargebühr beträgt je 590 € inkl. MwSt. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der Universität Duisburg-Essen und als Lehrmaterialien das Lehrbuch „E-Business“ (von Prof. Dr. Tobias Kollmann) mit Übungsaufgaben und Fallstudien sowie die Foliensammlung als Handout.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an akademie@dumont.de.

Referent: Prof. Dr. Tobias Kollmann

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Professor, Berater, Investor und zählt laut dem Magazin Business Punk (Ausgabe 02/2014) zu den 50 wichtigsten Köpfen der deutschen Internet-Szene. Schon seit 20 Jahren ist der renommierte Autor und Inhaber des des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen in der Themenwelt von Internet, E-Business und E-Commerce zu Hause. 2014 beruft ihn Garrelt Duin, Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, zum Beauftragten für die Digitale Wirtschaft in NRW.